FAIR FASHION 5 nachhaltige Geschenk-Gutscheine – Tür 7

Fair Fashion - 5 Gutscheine für nachhaltige Geschenke

Ich freue mich richtig, heute eine Expertin zum Thema Fair Fashion zu Gast zu haben. Cordula von fairruecktvor.at hat sich für Euch richtig ins Zeug gelegt und jede Menge Gutscheine aus der Fair Fashion Szene recherchiert und organisiert. Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat, findet morgen den 2. Teil zu diesem Text auf ihrem eigenen tollen Blog.

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit! Gutscheine gehören zu den beliebtesten Geschenken. Doch muss es immer ein Gutschein von H&M, Zara oder Primark sein? Ist doch langweilig, oder? Und außerdem das Gegenteil von nachhaltig.

Kinder- und Zwangsarbeit, geringe Löhne, chronische Erkrankungen, toxische Vergiftungen, einstürzende Fabriken, verseuchtes Trinkwasser, vergiftete Ackerböden, riesige Müllberge, etc. Dies sind nur einige der „Nebenerscheinungen“ der Modeindustrie. Die Textilindustrie ist eine der größten Verschmutzerindustrien weltweit: sie zerstört unsere Umwelt und beutet Menschen aus. KonsumentInnen wollen möglichst billig ihre Kleidung kaufen. Das ist jedoch nur auf Kosten von Umwelt und Menschen möglich. Doch, es geht auch anders. Mittlerweile gibt es zahlreiche Unternehmen und Marken die mit gutem Beispiel vorangehen und sich für faire und ökologische Mode stark machen. Faire Mode garantiert, dass die ArbeiterInnen und NäherInnen unter angemessenen Arbeitsbedingungen ihren Job erledigen können und dafür entsprechend entlohnt werden. Ökologische Mode steht zum Beispiel für Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, ohne Verwendung von Pestiziden und gefährlichen Chemikalien.

Ich möchte dir einige Fair Fashion Alternativen zu konventionellen Bekleidungsmarken vorstellen. Dabei lege ich großen Wert auf lokales Design, faire Produktion und ökologische Materialien. Aber wie du am Ende des Beitrages sehen wirst, finde ich auch Second-Hand und Vintage-Kleidung eine tolle Alternative zu neugekaufter Kleidung.

 Fair Fashion - 5 Gutscheine für nachhaltige Geschenke

1 FAIR FASHION VON ANNA POLLACK

Bei Anna Pollack gibt es Mode und für Jung und Alt, aber auch Babyschlafsäcke, Spielsachen und Schlafsäcke. Und zwar einzigartig, biologisch, fair und nachhaltig. Besonders toll finde ich ihre Jeans-Piratenhose. Das besondere an der Hose ist, dass sie aus recycelten Jeansstoffen genäht wird. Die Bündchen sind allerdings neu und aus Bio-Baumwolle. Die bequeme Hose gibt es in ganz kleinen Größen (ab 56), aber auch die Großen (bis 164) dürfen in den Genuss dieser hübschen Pluderhose kommen. Upcycling spielt für Anna Pollack eine große Rolle. So können die Unmengen an gut erhaltenen Kleidungsstücken, die nicht mehr getragen werden, ein neues Leben bekommen, wieder aufgewertet und zu neuen Lieblingsteilen weiterverarbeitet werden. Außerdem gibt es einige tolle Spielsachen im Angebot: zum Beispiel Luftballonhüllen, Schmusetücher oder Puppenwindel.Fair Fashion - 5 Gutscheine für nachhaltige Geschenke

Erhältlich ist die Fair Fashion Mode im Onlineshop. Die gesamte Produktpalette kann aber auch direkt im Wiener Atelier von Anna Pollack ertastet, gefühlt und probiert werden – ein Anruf genügt.

Beim Kauf im Online-Shop erhältst du 15% Rabatt mit dem Code ffb1117618.

Viel Spaß beim Stöbern!!

Adresse: Nedergasse 28, Top 1, 1190 Wien

 

 

2 FAIR FASHION VON KOLLATERALSCHADEN

Das Berliner Modelabel Kollateralschaden bietet regionale, faire und nachhaltige Mode für Frauen und Männer. Das Besondere an den Kleidungsstücken sind die variablen Tragemöglichkeiten. Multifunktionale Mode sozusagen. Mein Favorit ist der Kolla 4in1: Ein Pulli, der auch als Kleid getragen werden kann. Wird das Kleid gewendet, d.h. verkehrt angezogen, wird es zum bequemen Pulli, sogar mit Kapuze. Eigentlich gibt es gar kein verkehrt. Einige Modelle können sogar umgedreht werden und schon entsteht ein neues Outfit in einer anderen Farbe. So ist es möglich einen Pulli in 4 unterschiedliche Outfits zu verwandeln. Den Kolla finde ich besonders praktisch für Mamis und Papis, die ja gerne von ihren Kindern bekleckert werden und es oft schnell im Allttag gehen muss.

Eine weitere Besonderheit ist das Service des jungen Fair Fashion Labels: auf die Nähte gibt es zwei Jahre Garantie und die Bündchen können sogar einmal kostenlos ausgetauscht werden. Außerdem werden ausschließlich hochwertige GOTS zertifizierte Bio-Bauwollstoffe verwendet und in qualitativer Handarbeit in Berlin verarbeitet. Das verleiht dem Kleidungsstück Langlebigkeit.

Geschenkgutscheine können ab 10 Euro im Online-Shop erworben werden.

Geschäft: Bürknerstr. 11, 12047 Berlin (Mo-Mi 11-19:00, Do 11-21:00, Fr 11-19:00, Sa 11-18:00)

 

3 FAIR FASHION BEI AVOCADOSTORE

Der Avocadostore ist der größte Öko-Marktplatz Deutschlands/Österreichs. Hier findest du die grünen Alternativen zu konventionellen Produkten. Es gibt alles was dein Herz begehrt: Abgesehen von Mode für Damen, Herren, Baby und Kleinkind, Taschen und Schuhen gibt es auch Wohnaccessoires, Pflegeprodukte und Küchenartikel etc. Insgesamt laden 45.000 Produkte zum Durchstöbern ein.

Es gibt 10 Auswahlkriterien anhand der die Produkte sortiert sind: Rohstoffe aus Bioanbau, Fair & Sozial, Haltbar, Recycelt & Recycelbar, Made in Germany, CO2-Sparend, Ressourcenschonend, Schadstoffreduzierte Herstellung, Cradle to Cradle und Vegan. Meistens gibt es auch eine sehr ausführliche Beschreibung und du erhältst Informationen über die Herkunft der Produkte. So kannst du Produkte auswählen, anhand von Kriterien, die dir besonders wichtig sind.

Vor allem für Fair Fashion Anfänger ist der Avocadostore eine tolle Möglichkeit unterschiedliche Marken zu entdecken und zu sehen welche Vielfalt es an fairer Mode überhaupt gibt.

Es gibt Geschenkgutscheine im Wert von 25 und 50 Euro im Online-Shop zu erwerben.

 

4 FAIR FASHION VON DUBARUBA

Dubaruba ist eine Marke, die junge, talentierte afrikanische DesignerInnen unterstützt, ihre Produkte in Europa zu verkaufen. Hierbei handelt es sich um hochwertige und individuelle Designs, aber keine typisch afrikanischen Produkte. Es geht um einzigartige Stücke, die es nicht überall gibt.

Besonders innovativ finde ich die Taschen aus recyceltem Zementpapier. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen und eigenen sich zum Beispiel als I-Pad Taschen aber auch für viele andere Dinge. Die Taschen sind reißfest und wasserabweisend. Geschlossen werden sie mittels eines Magneten. Die Taschen gibt es unbedruckt, aber auch bedruckt in unterschiedlichen Designs. Du hast die freie Wahl.

Eine weitere Geschenkidee sind die einzigartigen Ketten gefertigt aus Seilen und geschmückt mit farbigen Bändern. Die Südafrikanische Designerin Katherine Mary Pichulik kreiert diese farbenfrohen Statement-Ketten. Jede der Ketten ist besonders und keine gleicht der anderen.

 

 

5 ALTERNATIVER GESCHENKGUTSCHEIN – ganz ohne Kosten

Fair Fashion bedeutet für mich auch, dass es nicht immer notwendig ist neue Sachen zu kaufen. Eigentlich ist schon genügend Kleidung im Umlauf. Wie wir bei Anna Pollack sehen, können zum Beispiel aus alten Materialien bzw. aussortierter Kleidung tolle neue Dinge entstehen. Eine weitere Möglichkeit ist Second-Hand und Vintage Kleidung. So können wir nicht mehr gewollten Kleidungsstücken ein neues Leben geben.

Zeit ist in unserer heutigen Gesellschaft Mangelware. Unser Tagesablauf ist vollgestopft mit den unterschiedlichsten Tätigkeiten: Arbeit, Kinder, Haushalts- und Freizeitaktivitäten, Sport…. kaum haben wir mehr wirklich Zeit für unsere Freunde und Familie.

 

Wie wäre es also damit Zeit zu verschenken?

Eine Möglichkeit ist ein Gutschein für einen gemeinsamen Flohmarktbesuch mit deiner Mama oder Freundin. Gemeinsam einen Nachmittag lang alte Schätze durchstöbern. Bei Kaffee und Kuchen, was so gut wie bei jedem Flohmarkt angeboten wird, über schöne Erlebnisse zu plaudern. Wie hört sich das an? Oder ein Gutschein für Kinder zu einem Kinderflohmarkt, wo sich dann die Kinder etwas aussuchen dürfen.

Ich hoffe ich konnte dich mit meinen Ideen für etwas nachhaltigere modische Weihnachtsgeschenke inspirieren. Ich wünsche dir viel Spaß beim Beschenken deiner Liebsten. Lass mich gerne wissen für welche Geschenke du dich entschieden hast. Das interessiert mich brennend!!

Alles Liebe,

Cordula

P.S.: Morgen findest du auf meinem Blog Teil 2. Also noch mehr Ideen für nachhaltige Geschenk-Gutscheine!!

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.