Wenn man keinen Bock auf Party hat, aber Faschingswochenende in Bildern ist

Faschingswochenende in Bildern

Faschingswochenende in Bildern

Unser Faschingswochenende in Bildern beginnt ziemlich gemütlich. Ich bin ein absoluter Verkleidungs- und Faschingsfan, doch dieses Jahr hatte ich mir bis heute morgen noch nicht einmal eine Verlkeidung überlegt! Da ich letzte Woche mal wieder über 50 Stunden gearbeitet habe, musste ich mal ausspannen. Samstags waren wir daher zu Fuß Brot holen. Ein Spaziergang also, mit augedehntem Stopp am Spielplatz. Davor haben sich alle Kinder im Supermarkt Schleckzeug von ihrem eigenen Geld gekauft. Das muss auch mal sein.

Habe gar nicht mehr gewusst, dass ich völliges Nichtstun noch beherrsche. Nach dem ich richtig lange ausgeschlafen habe – bis kurz vor zehn!! Danke Kinder – sind wir am Nachmittag einfach zusammen nach draußen gegangen. Da mein Rad nicht fahrtüchtig war, sind die Kinder vorgefahren. Aber wie ihr seht, sehr brav haben sie immer gewartet an den ausgemachten Treffpunkten.

Faschingswochenende in Bildern

Wunderschönes Faschingswochenende in Bildern

Die Bewegung hat richtig gut getan und das draußen sein. Der Schnee schmilzt langsam. Die Sonnenstrahlen wärmen ein wenig mehr. Es ist wunderschön draußen. Die Ruhe hat mir gut getan. An diesem Faschingswochenende in Bildern haben wir die Stille in der Natur dem Trubel der Karnevalsumzüge vorgezogen. Die gibt es natürlich auch in Tirol – und zwar sehr lustige.

Faschingswochenende in Bildern

 

Wir waren nach fast zwei Monaten hohem Schnee und viel Skifahren zum ersten Mal dieses Jahr wieder auf dem Spielplatz. Die Kinder haben es genossen. Alle sind hoch hinauf geklettert. Denn die Wiese ist noch ein wenig ungemütlich. Eigentlich steht sie so ziemlich unter Wasser.

Faschingswochenende in Bildern

Schneeschmelze

So sieht er gerade aus der Spielplatz. Natürlich kam da so mancher Gummistiefel angewatet – ein nettes Planschvergnügen, nicht? Ich finde diese Jahreszeit toll. Es ist so schön, wenn der Schnee endlich weicht. Es geht noch dazu so rasend schnell jetzt, wie sich die Natur erholt und gleich wieder voller Kraft mit ihrem Grün und den ersten Blümchen erfreut.

Faschingswochenende in Bildern

 

Hier gibt es noch einmal zwei, die sich weit oben im Trockenen ein Plätzchen gesucht haben, um in aller Ruhe an ihren Süßigkeiten zu schlecken.

Faschingswochenende in Bildern

 

Hier seht ihr was für Candies sich meine Tochter ausgesucht hatte. Im Rückblick hätte ich das wohl doch nicht erlauben sollen. Hätte ich gewusst, wie viele Süßigkeiten heute am Kinderfasching verteilt wurden. Aber ja, ja, hätte, hätte Fahrradkette.

Passt schon alles – ich komme mir in Sachen Ernährung ohnehin oft viel zu streng vor. Verglichen zumindest, was die anderen Kinder so mit in die Pause bekommen oder auf Ausflüge mitbringen.

Faschingswochenende in Bildern

 

Hier seht ihr noch einmal unsere Kinderkonstellation: Drei Lieblinge im Abstand von 16 Monaten. Die Zwillinge haben mit der Wippe auf dem Spielplatz immer ihr ideales Spielgerät – so auch an diesem Faschingswochenende in Bildern. Doch unser Großer meistert das so hervorragend mit seinen zwei Geschwistern. Alle drei sind eine tolle Crew und verstehen sich meistens – und gerade wenn es drauf ankommt – richtig blendend.

Faschingswochenende in Bildern

Und jetzt gibt es zu diesem Faschingswochenende in Bildern wenigstens doch noch zwei Fotos von der Party heute nachmittag. Es war laut und ich war zum Glück mit einer Freundin da. So konnten wir uns unterhalten bzw. uns Gesprächsfetzen zuschreien. Aber es war nett. Hier seht ihr den ganz harten Kern, als die Veranstaltung sich langsam auflöste.

Faschingswochenende in Bildern

 

Da ich zwei Kinder habe, die sich nicht so gerne schminken lassen, kam dem einen diese Darth Vader Maske gerade recht. Das Lichtschwert haben wir übrigens aus einer Taschenlampe und Ikea-Schrankeinlege-Folie gebastelt. Ich wollte eigentlich noch ein schönes Foto von der selbst gebastelten Verkleidung machen, aber der Junge hatte einfach keine Lust heute fürs Posieren. Faschingswochenende in Bildern

Na ja vielleicht am Dienstag, da feiern die Kinder in der Schule. Für jemand, der dieses Jahr überhaupt keine Lust auf den Trubel hatte, genügend für ein Faschingswochenende in Bildern, oder?

Ganz stolz bin ich jedenfalls auf die Frisur der Tochter – die sich spontan für Marienkäfer entschieden hatte. (Ungefähr eine Stunde bevor wir gehen wollten). Also mussten noch Fühler her. Da haben wir mit Pfeifenputzer in die Zöpfe gewickelt. Hat auch gut gehalten.

Liebe Grüße und feiert für mich mit,

Eure Verena

Mehr tolle Faschingswochenende in Bildern gibt es bei Geborgen und Wachsen.

 

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.