Skiurlaub im Zillertal und schon wieder Freitagslieblinge?

skiurlaub im zillertal

Der Skiurlaub im Zillertal ist vorbei und wir  sind heute zurück gekommen. Willkommen im Alltagschaos, wieder da aus einer wunderbaren weißen Woche – krank losgefahren und gesund wieder zuhause angekommen. Ich fühle mich gut erholt. Nach einer knappen Woche Skiurlaub im Zillertal, für mich hieß das eine Zwangspause in Sachen Arbeiten und fast nur draußen, fühle ich mich endlich wieder fit, ausgeruht und ausgeschlafen.

 

 

Meine Inspiration der Woche

Die große Inspiration der Woche war ganz klar die Natur. Es ist so herrlich in den Bergen. In diesem Skiurlaub im Zillertal, unserem ersten übrigens (!) – haben wir uns viele verschiedene Skipisten angesehen. Hier im Bild seht ihr den Hintertuxer Gletscher. So weit oben in den Bergen (ca. 3000 m) spürst Du eine besondere Kraft. Die Berge sind wirklich mächtig und strahlen ganz stark etwas aus. Sie sind spürbar und wirken ungemein beruhigend. Dazu die frische Luft und die viele Sonne, einfach wunderbar.

 

skiurlaub im zillertal

Mein Skiurlaub im Zillertal war ein Spitzentraining

Im Foto seht ihr eine Abfahrt, die ich auf dem Hintertuxer Gletscher gemacht habe. Manchmal bin ich richtig stolz, wo ich überall herunter komme. Die schönsten Momente mit mir selbst, hatte ich auf der Piste. Meiner Meinung nach ist Skifahren eine sehr gute Methode zum Stressabbau. Du bist allein mit dem Berg und seinen Herausforderungen. Die Abfahrt, das Tempo und der Schnee auf der Piste lassen dir gar keine Möglichkeit als dich voll und ganz ins hier und jetzt zu begeben. Es ist wunderbar. Automatisch vergisst du deine Probleme, Sorgen und Gedanken, denn du hast gar keine Zeit mehr für sie. Nur du in einem glitzernden, weißen Abenteuer.

Heute waren wir als Abschluss vom Skiurlaub im Zillertal übrigens am Filzstein in Hochkrimml. Ein absoluter Geheimtipp für Familien mit großen UND kleinen Kindern. Es hat sehr stark geschneit. Das war für mich auf der Piste eine völlig neue Herausforderung. Riesige Schneehaufen lagen auf der Piste und trotz des vielen Schnees im Gesicht war es ein tolles Erlebnis im weichen Neuschnee zu fahren.

 

Mein schönster Moment mit den Kindern

Da wir ja wie bekannt – einen Nicht-Skifahrer mit an Board hatten – haben wir versucht einen Ausflug für alle zu machen. Außerdem wechselten wir uns dank lieber Freunde mit dem Skifahren ab, so konnten alle mal auf die Piste. Am Hintertuxer Gletscher haben wir in unserem Skiurlaub im Zillertal den Natur Eis Palast besucht. Der ist für Kinder ab sechs Jahren mit Skischuhen oder festem Schuhwerk ganzjährig begehbar. Es gibt viele Leitern herunter und herauf zu klettern.skiurlaub im zillertal

 

In einer Eisnische haben wir den da entdeckt: das ist der Tuxer Riese. Der Highlight der geführten Tour war aber eine Bootstour in einem unterirdischen Gletschersee gut 30 Meter unter der Skipiste. Hier seht ihr ein Foto von dem lang gezogenen Gewässer von 32 Meter Tiefe. Wir saßen in einem Schlauchboot, dass die Insassen durch entlang hangeln an den Eiswänden bewegten. Echt cool!

 

skiurlaub im zillertal

 

Mein liebstes Essen der Woche

Das schönste am Hotel war für mich ganz klar, die ganze Woche nicht kochen und nichts aufräumen zu müssen. Hier seht ihr ein Garnelen-Carpaccio. Das war sehr fruchtig mit einer süß-sauren Sauce und leicht scharf. dank meiner Laktoseintoleranz habe ich satt der Nachspeisen zudem immer frische Früchte bekommen. Das Essen für mich war zudem weniger fett und so habe ich nichts zugenommen trotz schlemmen. (So ein Glück aber auch, ich wollte doch abnehmen.)

Ansonsten finde ich es eher anstrengend länger als drei Nächte in einem Hotel zu verweilen. Ich fühle mich da immer so reglementiert und in meiner Freiheit eingeschränkt. Mir sind Ferienhäuser einfach lieber. Aber erholt und gegessen haben wir uns wirklich sehr gut in unserem Skiurlaub im Zillertal.

 

skiurlaub im zillertal

 

Mein liebstes Buch der Woche

Ja, ich habe in unserem Skiurlaub im Zillertal kein bisschen gelesen – außer der Speisekarte. Noch nicht einmal viele Gute-Nacht-Geschichten haben wir gelesen. Ich war fast durchgehend offline (ok Twitter und Insta, ich gebe es zu). Es war wunderbar und jetzt habe ich auch wieder richtig Lust zu lesen… Doch heute schließe ich gleich die Augen, um mir nochmal diese wundervollen Eindrücke aus dem Hochgebirge vor Augen zu rufen.

skiurlaub im zillertal

Wunderschöner Skiurlaub im Zillertal, hier auf der Gerlosplatte

Mehr Freitagslieblinge findet ihr bei Berlin Mitte Mom. Liebe Grüße, Eure (noch) entspannte Verena

 

Merken

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.