Naturkosmetik, Umwelt und Schönheit von innen

Verpackung sparen im Bad: Naturkosmetik im Glasflacon

Naturkosmetik und gesunde Produkte sind nicht immer gleich zu setzen mit umweltschonend. Dieser Produkttest kam zustande aufgrund meiner Recherche zu Naturkosmetik. Ich habe Unternehmen gesucht, die sich Gedanken über Ressourcenschutz und Verpackungsmüll machen. Solche, die nicht pauschal alles in Plastik verpacken, wie es viele der großen und bekannten Naturkosmetik Hersteller leider tun!

 

Verpackung sparen

Euch fallen da sicher gleich auf Anhieb ein paar ein. Was mir bei der Naturkosmetik von Wilco sehr gefällt, ist auch das ausschließlich aus Papier und Pappe bestehende Verpackungsmaterial, in dem uns die Produkte zugesendet wurden. Es war so nett und sorgfältig verpackt, dass ich die Papiere sämtlich für Weihnachtsgeschenke wieder benutzen konnte. Auch Glasflaschen sind kein Problem zu verpacken, wie man es ja als Entschuldigung für Plastik immer wieder zu hören bekommt.

Wie ihr oben im Bild seht, wurde die Wellpappe fest um die Produkte gebunden. So kann nichts zu Bruch gehen.

Verpackung sparen im Bad: Naturkosmetik im Glasflacon

Schönheit aus der Natur

Der Hersteller von Naturkosmetik und Nahrungsergänzungsprodukten setzt seit nunmehr 25 Jahren auf 100 % pure und naturreine Rohstoffe aus ökologischem Anbau.

Neben der Natürlichkeit der Rohstoffe und der Hautverträglichkeit unserer Produkte, richten wir unsere Aufmerksamkeit bei der Herstellung auf die ökologische Verträglichkeit der Produkte. Hier spielen die umwelt- und resourcenschonende Herstellung und der sparsame Einsatz recyclebarer Verpackungsmaterialien eine wichtige Rolle.

Die Öle für die Körperpflege sind allesamt schonend kaltgepresst aus erster Pressung. Im Sortiment ist Wildrosenöl, Jojobaöl, Sanddornöl oder Mandelöl für besonders sensible Haut, das auch für Babyhaut bestens geeignet ist.

Der persönliche Kontakt zu den Lieferanten ist dem Unternehmen ein Anliegen. Die Produktion der Körper-, Nagel- und Gesichtspflegeöle in Bio-Qualität übernimmt das Unternehmen selbst. Erklärtes Ziel ist es, die Wirkstoffe der Natur und die hohe Nährstoffkonzentration zu erhalten.

Das gilt auch für die wildwachsenden, blaugrünen Uralgen vom Upper Klamath Lake (USA). Schonend getrocknet werden sie zu Tabletten weiterverarbeitet. Das Nahrungsergänzungsmittel von Wilco Green Foods fördert körperliches und geistiges Leistungsvermögen. Es unterstützt mit seinem hohen Proteingehalt, einer geballten Ladung Vitamin B12, Betakarotin, Zink, Jod, Mineralien und Chlorophyll eine gesundheits- und figurbewusste Ernährungsweise. Die Afa-Algen können eine sinnvolle Nahrungsergänzung sein, wenn unser Organismus ständig auf Hochleistung ausgerichtet ist. Stress und Hektik im Alltag erhöhen den Nährstoffbedarf und verhindern eine ausgewogene Ernährung oftmals. Dazu steigt die Nährstoffarmut unserer Lebensmittel. Selbst die Nährwerte von Bio-Gemüse sinken. Sauren Regen und weitere Auswirkungen von industrieller, konventioneller Landwirtschaft bekommen auch die Bio-Felder zu spüren.

 

Naturkosmetik für Kinder

Lediglich bei der neuen Kinderserie von Wilco zum Filmstart des Drachen Kokosnuss im Kino ab 28. Dezember setzt das Unternehmen (noch?) auf Plastik. Vielleicht müssen da aber auch die Eltern noch ein wenig umdenken lernen. Ich stehe wohl noch ziemlich allein mit meiner Meinung, dass Glasflaschen zu gefährlich wären für Kinderhände. Mein Argument: Das verwendete Glas ist so dick, dass es bei uns noch nie zu Bruch ging. Auch, wenn meine Kids eines meiner Massageöle schon mal fallen lassen haben.

Die Inhaltsstoffe sind vegan und biologisch. Das lila Shampoo mit Spülung ist besonders gut geeignet für längere Haare. Ganz spannend fanden die Kids den Inhaltsstoff echtes Feuergras. Wir haben extra in den Inhaltsstoffen nach gelesen. Denn die Kinder waren der Meinung, das gibt es doch nur bei Kokosnuss und nicht in der echten Natur!

Das passende Kokosnussbuch zum Film haben wir auch schon gelesen. Es ist wie die anderen Drachenbücher (hier im Foto) im cbj-Verlag erschienen. Einmal Fan – immer Fan! Die Bücher handeln von der großen Freundschaft zwischen Drachen und Stachelschwein, die in allen Abenteuern zusammenhalten wie Pech und Schwefel. Die große Schrift ermöglicht rasches Lesen. wir sind gespannt auf den neuen Film im Kino!

Naturkosmetik für Kinder: Der kleine Drache Kokosnuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.