Spannende Adventskalender ohne Zucker für Schulkinder

Adventskalender ohne Zucker

Werbung weil Produkttest der Adventskalender ohne Zucker

 

Adventskalender ohne Zucker sind mir wichtig. Es gibt gerade in der Vorweihnachtszeit so viele Süßigkeiten von allen Seiten, dass jedes bisschen Zucker zu vermeiden, sinnvoll ist. Die Kinder freuen sich über besondere Adventskalender ohne Zucker sowieso. Die finden sie sogar besser als langweilige Schokoladenkalender.

Ich habe einfach zu oft eigene Adventskalender ohne Zucker gebastelt und gefüllt. Da wird es allmählich schwierig, das noch zu toppen. Aber das muss ja auch nicht sein, jedes Jahr eine Steigerung zu bringen. Dieses Jahr bin ich beim Kosmos Verlag fündig geworden. Es ist nämlich nicht so, dass es für Acht- und Neunjährige geradezu viel Auswahl geben würde.

 

Adventskalender ohne Zucker für Kleinkinder

Tiptoi und Pixie sind längst durch. Bastelutensilien für Weihnachten haben wir massenweise und diese blöden kleinen Plastikgimmicks, die dann überall rumliegen und nach einem Tag keinen mehr interessieren, finde ich blöd.

Bücher mit 24 Lesegeschichten haben wir auch einige und die lesen wir auch jedes Jahr wieder von Neuem. Das ist wie ein Ritual und dabei stört es keinen, dass sie die Geschichten schon kennen. Mehr als drei Geschichten pro Tag schaffe aber nicht einmal ich.

Letztes Jahr hatten wir so einen Filzsäckchen Kalender zum Selberfüllen, aber ich habe es nicht geschafft auf Süßes zu Verzichten. Für größere Kinder ist es einfach viel schwieriger, Kleinigkeiten zu kaufen, die nicht so teuer sind und dennoch kein Ramsch und billiger Plastikmüll. Da kommt man leicht auf 30, 40 Euro für ein Kind. Vor zwei oder drei Jahren hatten wir diesen selbstgebastelten Traum hier und da waren Pokemon-Figuren und Fillys vom Flohmarkt drin, kam wirklich sehr gut an.

 

Adventskalender ohne Zucker

Eine Zaubershow für Weihnachten

Dieses Jahr wollte ich nicht basteln und eben trotzdem einen Adventskalender ohne Zucker haben. Die Zaubershow von Kosmos ab acht Jahren ist ganz klasse für Mädchen und Jungen. Bei mehreren Kindern würde ich auch immer nur einen oder höchstens zwei Kalender nehmen, denn auf diese Weise können sie lernen, gemeinsam zu spielen, zu zaubern und für ihre Eltern und Verwandten eine tolle Show am Weihnachtsabend vorbereiten. Bestimmt kann das eine Kind die einen Tricks besser und das andere wieder andere. So kann jedes Kind die Tricks üben, die ihm/ihr am besten gelingen.

 

Ein Rätselkrimi in 24 Türchen

Der zweite unserer Favoriten ist der Drei-Fragezeichen-Adventskalender, ohne Zucker, klar. Hier geht es darum einen Kriminalfall zu lösen. Unsere Jungs lieben die Bücher von den Drei Fragezeichen, auch die Kids Fälle, die Hörspiele, einfach alle.

Ich lasse alle drei Kinder beim Türen aufmachen abwechseln und hoffe, dass es gut klappt, wenn sie gemeinsam den Fall lösen. Das einzige Problem ist, dass meine Kinder die Türchen immer sofort in der früh öffnen – und das heißt vor der Schule. Da ist die Zeit immer so knapp – also entweder wir stehen dafür alle ein bisschen früher auf, schauen hinein und knobeln dann am Nachmittag weiter.

Von Kosmos gibt es übrigens noch mehr spannende Adventskalender,  zum Beispiel einen von Sternenschweif, einen zum Basteln, einen TKKG junior und einen von den Drei Ausrufezeichen.

Adventskalender ohne Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.