Dekoration im Kinderzimmer: Schritt-für-Schritt-Anleitung Wandaufkleber

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

*Werbung für intelligente, funktionale und individuelle Dekoration im Kinderzimmer

Dekoration im Kinderzimmer? Wir sind eigentlich nicht so die Style-Freaks, die prefekt durchgestylte Kinderzimmer für eine gute Idee halten. Wir mögen es da eher minimalistisch. Schöne bunte Wände haben wir den Kindern ja zum Einzug im Sommer gestrichen. Mehr haben wir nicht gemacht. Wir wollten mal sehen wie lange die schönen bunten Farbflächen so bleiben. So haben die Kinder einerseits die Möglichkeit selbst etwas aufzuhängen, was ihnen gefällt. Zum anderen wollten wir mal gucken, ob sie überhaupt das Bedürfnis dazu haben auf mehr Dekoration im Kinderzimmer oder ob sie es nicht einfach so lassen wollen.

Drei Monate lang ist jetzt alles so geblieben. nur an die Türen haben sie in einer gemeinsamen Malaktion eigene Gemälde aufgehängt. Und vor kurzem haben wir in ihre Höhlen unter den Hochbetten – und hinter den Regalen für ihre Klamotten, die jetzt unter den Hochbetten Platz gefunden haben – ihre Tierposter aufgehängt. Die Zwillinge teilen sich nämlich wieder ein Zimmer, haben dafür aber noch Spielmöglichkeiten auf dem Dachboden. So kann sich jeder mal zurück ziehen, wenn er allein sein möchte – auch zum Schlafen. Das kam aber bisher selten vor, sie vertragen sich eigentlich recht gut.

Dekoration im Kinderzimmer um Flecken zu übertünchen

Der Große dagegen hat ein Zimmer alleine und die grünen Farbflächen sind nach wie vor puristisch und unberührt von neuer Dekoration im Kinderzimmer. Und jetzt? Tja, jetzt haben wir bemerkt, dass das schöne Grün über dem Bett von Dreckspuren geziert wird.

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hm, hm, hm haben wir hin und her überlegt. Schon wieder neu zu streichen, haben wir keine Lust. Der Umzug steckt uns noch in den Knochen. Außerdem ist das Grün eine Mischfarbe und leider aufgebraucht worden beim Streichen. Eine praktische Lösung musste her.

Wir haben uns überlegt, dass neu streichen auch nur bedingt nachhaltig wären, denn diese Flecken an der Wand, sahen verdächtig nach geheimnisvollen, mir unerklärlichen Machenschaften aus. War nicht damit zu rechnen, dass diese Spuren da wieder und wieder über dem Bett auftauchen würden, wenn ein müdes Draußenkind es sich mit einem Buch zum Entspannen auf der Tagesdecke gemütlich macht? Es gibt eben zahlreiche Möglichkeiten sich zurückzuziehen und ungestört zu sein bei uns. Schließlich machen wir hier kein Dauerprogramm und gerade die unbeobachteten Momente sind doch die schönsten am Tag.

Die Lösung fanden wir in Form einer neuen Dekoration im Kinderzimmer bei den Wanddekorationen von myloview.de . Hier können Motive genau in der Größe bestellt werden, die man benötigt. Entschieden haben wir uns für einen Wandaufkleber mit Weltkartenmotiv und Ländernamen in englischer Sprache. Es gibt jede Menge verschiedener Weltkarten, auch alte Seemannskarten für Schatzsucher und noch viel mehr zum Stöbern. Ich kann bei sowas immer wochenlang gucken.

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zum Ablösen erst einmal an einen Ort mit viel Platz wie Fußboden oder ein großer Tisch begeben. Die Folie ausbreiten und an den Rändern beschweren, damit sie sich nicht gleich wieder einrollt. Dann vorsichtig den Anfang an einer Ecke her lösen.

 

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Als nächstes die hinten abgezogene Folie einmal gut falten – so bleibt sie weg und klebt nicht wieder an. Die Folie ist übrigens sehr dankbar und verzeiht Fehler. Wenn etwas schief wird oder falsch zusammenklebt, lässt sie sich gut wieder ablösen. Natürlich sollte das nicht zu oft passieren, weil dann natürlich die Klebekraft abnimmt.

 

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Exakt messen hilft, damit der Wandaufkleber dann gerade hält!

Einfach anzubringen und abwaschbar

 

 

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Als erstes muss mit einem rechten Winkel genau festgelegt sein, wo das selbstklebende Poster platziert wird. Wir haben das mit einem Laser (s. Bild unten) gemacht. Es geht aber auch mit Bleistiftpunkten und einem Geodreieck – je größer desto besser. Dann erst nur die freigelegte Klebefläche fest andrücken, indem man darüberstreift. (Im Bild ist der vorher angebrachte Falz deutlich zu erkennen.)

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

So haben wir uns überlegt, könnten wir mit dieser neuen Dekoration im Kinderzimmer der Dreckspur entgegen wirken. Wie ihr hier seht, ist die abwaschbare und robuste Folie leicht anzubringen.

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Als nächstes das Ganze aufrollen, um an die hinten abzuziehende ‚Trägerfolie zu gelangen. Jetzt Stück für Stück arbeiten und diese stückweit (10-20 cm) abziehen.

Am besten funktioniert es zu zweit, das doch relativ lange Stück anzubringen. Es gibt bei dem Hersteller jede Menge weiterer individueller Motive für jeden Geschmack, angefangen von sehr kindlichen, aber auch floren und geometrischen Mustern, coolen Planetensystemen und jede Menge mehr – keineswegs nur tauglich als Dekoration im Kinderzimmer. Es gibt Ideen für Aufkleber auf Schränke und Tische. So erhalten Möbel auf schnelle und kostengünstige Weise einen neuen Pepp. Die Wandaufkleber können auch auf dünne Platten angebracht und dann wie Bilder aufgehängt werden.

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Und so sieht die Dekoration im Kinderzimmer jetzt aus!

So sieht es jetzt aus das Kinderzimmer des Viertklässlers. Bin gespannt, was er heute sagt, wenn er aus der Schule kommt. Die ganze Aktion hat zu zweit nicht einmal 30 Minuten gedauert.Wenn jetzt wieder jemand mysteriöse „Flecken“ macht, nehme ich einen feuchten Lappen und wisch sie ab! So gibt es weder Geschimpfe wegen der neu gestrichenen Wände noch Frust bei den Erwachsenen. Die Folie hält gut auf Dispersionsfarbe und die Struktur der Wand ist aufgrund der Dicke der Folie nichtzu erkennen.

Dekoration im Kinderzimmer mit Wandaufkleber: Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.