Gewinnspiel Weihnachtsdeko aus Alteisen: Tannenbaum aus Draht Tür 19

Weihnachtsdeko aus Alteisen von feinrost: Tannenbaum aus Draht

DIY Weihnachtsdekorationen aus Alteisen wie dieser Tannenbaum aus Draht ist eine tolle Möglichkeit schöne Dekorationen fürs Fenster, als Geschenkanhänger oder für den Christbaum selbst herzustellen. Für etwas größere Kindergarten- und für Schulkinder ist das Nageln ein Highlight. Bei uns ist gerade Werken und das Arbeiten an Papas Hobelbank viel angesagter als Basteln mit Papier und Kleber.

 

Gewinnspiel Feinrost Weihnachtsdeko – Kunst aus Alteisen

Weihnachten. Sterne, Bäume, Engel, Sternschnuppen… An allen Ecken und Enden finden wir in der Weihnachtszeit tolle handgefertigte Produkte. Ich bin ein großer Fan von Regionalität und Nachhaltigkeit. So kommen bei mir soweit es möglich ist nur regionale Rohstoffe zum Einsatz. Viele besorge ich sogar beim Alteisenhändler um das energieaufwändige Recycling von Eisen zu verhindern. Viele meiner Dekoartikel oder Möbel könnt ihr in meinem Online Shop auf www.feinrost.at begutachten.

Gewinn zum Aussuchen: Zu gewinnnen gibt es entweder den Baum oder die Sternschnuppe (im Bild oben) oder 40% auf ein Produkt seiner/ihrer Wahl bei feinrost.at

P.S. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook. Wenn ihr teilnehmen wollt, folgt bitte der Facebook-Seite von Mami rocks und Wickelwahnsinn. Bitte hinterlasst hier einen Kommentar, welches Geschenk ihr wollt. Bitte folge feinrost und mamirocks auch auf Facebook und/oder Instagram.

Einsendeschluss ist der 24.12.2018. Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

DIY Tannenbaum aus Draht

Regionaler als ein DIY zu Hause geht nicht und deswegen möchte ich dir zeigen wie du mit geringem Zeitaufwand, deine Deko oder Geschenke ganz einfach und unkompliziert selbst machen kannst. wie?… das zeige ich dir jetzt.

(Anmerkung mami rocks: guck doch mal bei Deinem Recycling- oder Wertstoffhof, was du an Material dort findest. Bei uns sind die Arbeiter dort super nett und freuen sich, wenn man alte Teile noch verwerten möchte. Ich habe auch schon alte Draht-Kleiderbügel zerlegt und stärkere Ringbindungen von Kalendern zum Basteln eingestzt.)

Material – du benötigst für den Tannenbaum aus Draht:

  • Holzbrett
  • Nägel, sollten etwas massiver sein
  • Hammer
  • Draht
  • Stift
  • Vorlage für Stern / Weihnachtsbaum, etc….
  • Zange (Seitenschneider)

 

So entsteht Dein Tannenbaum aus Draht:

  1. Zeichne deine Vorlage auf das Holzbrett oder leg den Ausdruck darauf.
  2. Schlage die Nägel an den Ecken deiner Vorlage durch das Brett (um die Nägeln wird später der Draht herumgebogen, optional können die Spitzen der Nägel mit einer Feile abgefeilt werden, damit die Verletzungsgefahr verringert wird 😉)Weihnachtsdeko aus Alteisen von feinrost: Tannenbaum aus Draht
  3. Am Anfang des Drahts eine kleine Öse biegen (kann auch mit dem Seitenschneider gemacht werden).
  4. Öse auf den ersten Nagel geben
  5. Den Draht der Vorlage entlang abwechselnd innen und außen an den Nägeln vorbeiführen. Dabei den Draht etwas spannen und gegebenenfalls an den Kanten etwas nachhelfen. Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.
  6. Anfang und Ende nach Möglichkeit an der gleichen Stelle positionieren und fixieren. Dies kann mit demselben Draht oder einem feineren Draht gemacht werden. Beim Tannenbaum mach ich dies immer beim Stamm. Somit kann ich den restlichen Draht um den Stamm wickeln. Dann den Tannenbaum aus Draht vorsicht herausholen.

Der Einsatzbereich deines DIY Weihnachtsschmucks aus Draht ist groß. Ob als Geschenkanhänger, Christbaumschmuck, Weihnachtsdeko oder auf eine Karte, dein Drahtkunstwerk sieht überall toll aus. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Viel Spaß beim Gestalten – ob ein Tannenbaum aus Draht oder eines anderen weihnachtlichen Motivs.

Liebe Grüße Roman

Ps: Ich freue mich, wenn du deinen DIY Weihnachtsschmuck – einen Tannenbaum aus Draht oder vielleicht eine ganz andere Form? mit dem #FEINROSTDIY auf Instagram postest und mich dabei verlinkst.

Noch mehr Upcycling Basteleien findest Du im Basteln mit alten Yogamatten oder hier Kerzen gießen aus alten Kerzenresten.

 

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.