Ein Kiosk im Netz – perfekt für das Landleben als Familie

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie
(c) readly

Kiosk im Netz? (Werbung.)

Eines der Vorzüge, die ich in großen Städten sehe und an ihnen vermisse, sind die vielen Möglichkeiten, die den Bewohnern dort geboten werden. Das betrifft nicht nur Gastronomie, Ausgehen oder Kultur – auf dem Land gibt es auch keine großen, gut sortierten Bahnhofskioske.

So gerne ich auf dem Land lebe, aber das Herumstreifen und Schmökern am Kiosk fehlt mir. Für mich sind Kioske wichtig, denn ich informiere mich privat aber auch beruflich über neue Magazine, blättere hier ein wenig und gehe immer mit einem ganzen Arm voller Zeitschriften raus, für die ich locker mal 30 bis 40 Euro hinblättere.

Ich bin ein Zeitschriften-Fan. Und obwohl ich Print liebe – ist ja schließlich auch mein Beruf – brauche ich nicht immer von allem die Print-Ausgabe. Dafür hätte ich zuhause gar keinen Platz und selbst die schönste Zeitschrift lese ich ganz selten zweimal. Umweltfreundlicher ist das digitale Lesen obendrein. Deshalb habe ich readly, den Online Kiosk im Netz für Euch unter die Lupe genommen.

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie

Sinvolle Beschäftigung für Kinder mit Medien

Da wir weder einen Fernseher, Playstation, Wii, Nintendo & Co. haben noch ich ein besonderer Fan von Videogames bin, meine Kinder aber voll auf Computer stehen, empfinde ich die vielen Kinderzeitschriften auf readly als eine gute Alternative zu den Spielen, die wir erlauben. So kann die tägliche Medienzeit von max. 30 Minuten pro Kind sinnvoll genutzt werden. (Bei drei Kindern sind das schon 1,5 Stunden, daher legen wir immer wieder medienfreie Tage ein, oft darf jeder auch nur 15 Minuten, denn wenn die anderen dran sind, wird weiter zugeguckt. Dafür lesen alle unsere Kinder schon dicke Wälzer – unser Siebenjähriger gerade Robin Hood (!) – und lieben neben Romanen wie ich Zeitschriften. Besteht da etwa ein Zusammenhang?)

 

Kiosk im Netz – Lesefutter für die ganze Familie

Aus all diesen Gründen kommt mir so ein Kiosk im Netz, wie readly das für 9,99 Euro im Monat anbietet, wie gerufen. Für diesen Betrag lässt es sich nach Herzenslust schmökern. Die gigantische Auswahl an Zeitschriften kann via App mit Smartphone und Tablet durchsucht und mit Sternen für Lieblinge verwaltet werden. So findet jeder immer schnell zu seinen liebsten Zeitschriften zurück.

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie

Für mich Oldschool-Menschen gibt es auch einen großen Pluspunkt, dass sich die Zeitschriften neben Smartphone und Tablet auch astrein am Rechner durchblättern und lesen lassen. Ich benütze nämlich am liebsten einen großen Bildschirm zum Lesen.

Da wird digitales Lesen für mich eine echte Alternative zu Print. So kann ich mich informieren und neue Lieblingszeitschriften kennenlernen. Die auswahl ist bei readly übrigens garantiert größer als am besten Bahnhofskiosk! Und ganz ehrlich, wenn ich abends zuhause auf meine schlafenden Kinder aufpasse, will ich meinen gemütlichen Sofasessel auch nicht gegen eine Bahnhofshalle tauschen – selbst wenn ich das könnte.

 

Meine Favoriten

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie

Ganz klar habe ich mich sehr gefreut das Mucbook zu finden. Es ist eine ästhetisch ansprechende Zeitschrift mit gesellschaftlich relevanten Themen zu München. Das etwas andere München-Magazin über Subkultur und ein München, das kaum noch zu finden ist vor lauter poliertem Hochglanz und Schickimicki. Wenn ich Mucbook lese, weiß ich wieder, dass es das andere München noch gibt! Danke, Mucbook!

 

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie

 

Natur, eine Zeitschrift, die ich schon lange toll finde und die mich immer wieder zum Nachdenken bringt über unsere wundervolle Natur, Umweltzusammenhänge und wie wichtig es ist, den Kindern ein Bewusstsein für die Schönheit und den Erhalt unserer Erde mitzugeben.

 

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie

 

Kinder! green, eine Zeitschrift für nachhaltiges Leben als Familie, von deren Existenz ich noch gar nichts wusste! Mein Kompliment, ein wunderschönes Heft mit interessanten Tipps zum fairen Einkauf, für nachhaltiges Reisen und alternative Medizin.

Es gibt übrigens bei readly noch einige weitere Zeitschriften zu den Themen Natur und Landleben, alternative Medizin und Kräuter, aber auch eine Zeitschrift zu Umweltschutz und neuen Energien (Neue Energie).

Auch zu Yoga gibt es eine Auswahl von 10 Titel. Die Suchfunktion bringt alle Vorschläge.

 

Kiosk im Netz: Zeitschriften digital entdecken mit readly - Lesefutter für die ganze Familie

 

Outdoor und Wandern wartet schon als nächste Runde zum Schmökern auf mich. Auch hier gibt es jede Menge zu entdecken! Es gibt übrigens auch die Zeitschrift Profil, die ich sehr schätze und jede Menge internationale, englisch- und anderssprachige Magazine.

Wen jemand von Euch, liebe Leserinnen und Leser, Lust darauf hat, readly einen Monat lang zu testen, dann meldet Euch bitte per Email an contact@mamirocks.com bei mir. Ich leite Eure Daten dann gerne weiter.

Viel Spaß beim Schmökern und Zeitschriften entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.