Upcycling Weihnachtssterne aus Karton – DIY basteln

Upcycling Weihnachtssterne aus Karton

Diese wunderbaren Upcycling Weihnachtssterne aus Karton hat Christina von Kreative Hände für den Karmakalender gebastelt. Sie sind ganz leicht nach zu basteln. Die Sterne  gelingen auch Kindern recht gut zu schneiden bzw. sind eine tolle Übung für die Feinmotorik. Eventuell können sie Eure Hilfe gebrauchen, wenn der dicke Karton mit der Schere schwer zu schneiden ist.

Dafür haben die kleinen Weihnachts-Wichtel bestimmt jede menge Spaß und kreative Ideen beim Verzieren der Upcycling Weihnachtssterne aus Karton. Wem die Kreativität seiner Kinder schnell zu bunt wird, der legt für dieses Projekt einfach nur 1 bis 3 Farben zur Auswahl hin.

Bei Christina auf dem Blog Kreative Hände findet ihr übrigens noch viel mehr Upcycling Ideen – für Weihnachten und das ganze Jahr.

Upcycling Weihnachtssterne aus KartonUpcycling Weihnachtssterne aus Karton

Du brauchst für diese Weihnachtsbastelei folgende Utensilien:
einen oder mehrere Verpackungskartons

sowie

Keksausstecher in Sternform

Bleistift

Schere

Tafelkreidemarker

 

Anleitung Weihnachtssterne

Zuerst eine unbeschriftete Stelle des Kartons suchen, den Keksausstecher als Vorlage verwenden und mit dem Bleistift nachmalen.

Nun mit einer gut schneidenden Schere oder einem Stanleymesser ausschneiden. Mit einem Tafelkreidemarker nun schöne Muster einzeichnen.

Hier kann natürlich auch jeder andere Stift verwendet werden, welcher auf Karton gut zur Geltung kommt.

Um einen Aufhänger an den Sternen anzubringen, könnt ihr einen Bindfaden nehmen und auf eine Nadel auffädeln. Damit lässt es sich recht leicht seitlich durch das luftige Gewebe des Kartons stechen. So bleibt die Vorderseite der Sterne unberührt und ihr könnt die Sterne ans Fenster, einen Barbarastrauch oder an den Weihnachtsbaum hängen.

Sterne als Briefbeigabe

Wenn ihr die Upcycling Weihnachtssterne aus Tonpapier-Resten, Zeitungspapier oder anderem schönen, übrig gebliebenen Papier anstatt aus Karton ausschneidet, könnt ihr sie als Briefbeigabe Eurer Weihnachtspost beilegen.

Hier findet ihr weitere Upcycling Ideen mit Altpapier, z.B. zum Geschenke einpacken oder spielen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.