Geschenke verpacken in Altpapier (inkl. Verlosung Fotodrucksachen)

Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmoments

Für dieses Weihnachten will ich mit dem von mir seit einiger Zeit gesammeltem Altpapier – Zeitungen, Zeitschriften und Verpackungsmaterial – Geschenke verpacken.

*(Text enthält Werbung und ein Gewinnspiel)*

Es ist unglaublich, welch schöne Papiere ich oft als Verpackungsmaterial erhalte. Am liebsten habe ich Seidenpapier und das ganz gewöhnliche braune oder graue Packpapier, das bei vielen Warensendungen zur Polsterung dient. Diesen Materialien, aber auch bunten Zeitschriften und alten Zeitungen (hier jetzt nicht im Bild), kann man zum Geschenke verpacken neues Leben schenken. So landen sie nicht sofort im Altpapier. Außerdem muss ich nicht extra wieder Geschenkpapier kaufen.

Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmoments

Umweltbewusst Geschenke verpacken

Echtes Geschenkpapier ist nicht gerade umweltfreundlich. Abgesehen von dem Müllaufkommen, sind die Druckfarben mit Mineralöl bedenklich. Ganz besonders schädlich für die Umwelt sind aluminiumbeschichtete Papiere und Folien sowie natürlich alles aus Kunststoff und Plastikbeschichtungen. Dazu gehören auch die vielen bunten Geschenkbänder, die sich so schön kringeln. Mittlerweile ist der Fundus meiner Großmutter aufgebraucht und besteht nur noch aus einigen großen Schleifen, die ich jedes Jahr wieder verwende.

Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmoments

 

Inspiration aus dem Garten

Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmomentsIch wollte aber dieses Jahr mal was neues ausprobieren. Das schöne grüne Verpackungsmaterial, in das die Glasflacons von Massageölen eingeschlagen waren, hat mich dazu inspiriert, in den Garten zu gehen und mich nach geeigneter Deko umzusehen. Gerade in der kalten Jahreszeit gibt es neben den klassischen Tannenzweigen jede Menge zäher Pflanzen, die dem Winter trotzen. Die Zweige, die oben im Bild zu sehen sind und die unseren Garten komplett überwuchern, blühen sogar gerade!Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmoments

Wichtig ist nur, das die Zweige nicht zu nass sind, damit das Papier nicht aufweicht. Aber wie gesagt, ich war selbst erstaunt wie viel geeignete Zweige ich gefunden habe. Es eignen sich auch Zweige von Nadelbäumen und alle Arten von Zapfen. Diese Jahreszeit hat in jedem Park und jedem Garten oder im Wald soviel an geeignetem Bastelmaterial zu bieten! Selbst wen schon schnell liegt, wird man noch fündig.

Wichtig ist nur, eine kleine Zange oder Gartenschere mit raus zu nehmen. Die Pflanzen mögen es nicht so gern, wenn man Zweige einfach abreißt. Die sind jetzt alle auch sehr hart und ledrig. Wenn man abreißt, entsteht am Baum oder Busch eine größere Wunde als durch einen glatten, sauberen Schnitt. Wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken, kann die Pflanze an einer größeren Wunde leichter erfrieren. Aber vielleicht findet sich ja auch genug Material auf dem Boden.

Das  Paket, das hier rechts im Bild ist, besteht aus einfachem Füllmaterial. Wem so etwas nicht zur Verfügung steht, der kann auch Packpapier kaufen, denn das ist sicher umweltfreundlicher als bedrucktes Geschenkpapier (und haltbarer und damit wiederverwertbar!). Letztes Jahr im Karmakalender hatten wir zudem eine Anleitung zum Nähen von Geschenkverpackungen aus Stoff.

 

Personalisierte Geschenkanhänger

Die tollen Geschenkanhänger, die auf allen Fotos zu sehen sind, stammen von einem Münchner Online-Anbieter für Drucksachen: Hier geht es direkt in die Weihnachtsabteilung von sendmoments. Es gibt dort neben Fotogeschenken zu jedem Anlass auch ein großes Sortiment an Weihnachtsgeschenken und Inspiration zum Geschenke verpacken.

Diese wunderschön schlichten Paket-Anhänger lassen sich personalisieren: mit hübschen eigenen Sprüchen oder einfach nur mit den Namen Eurer liebsten ergänzt. Sie sind aus stabilem Karton und lassen sich sicher wieder verwenden. Verschiedene Schnüre werden gleich mitgeliefert.

Dazu passen auch die Weihnachtskarten, die ihr mit Euren eigenen Fotos gestalten könnt. So wird jedes Geschenk zu einer ganz persönlichen Aufmerksamkeit, die nicht gleich in den Papierkorb wandert wie andere nichtssagende Grußkarten. So eine Karte kommt zumindest bei mir in meinen Kasten mit den schönen Erinnerungen.

Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmoments

Fotogeschenke zu Weihnachten

Geschenke verpacken in Altpapier - mit Anhängern und Fotogeschenken von sendmoments

Manchmal fällt mir beim Geschenke verpacken erst auf, wem ich neben den Kindern und den engsten Verwandten eigentlich noch gerne etwas zu Weihnachten schenken möchte. Ich bin da nicht so gut mit Listen organisiert. Vermutlich würde mir ein Weihnachtsplaner ebenfalls gut tun. Aber ich bin ganz gerne unstrukturiert und kreativ.

So meditiere ich ganz vertieft ins Geschenke verpacken – eine für mich durchaus entspannende Tätigkeit, zumindest wenn ich früh genug vor Weihnachten damit anfange – und denke mir, dass Fotogeschenke eigentlich immer eine tolle Sache sind.

Sie gefallen mir so gut, weil sie das Schöne mit dem Nützlichen verbinden. Jeder braucht zum Beispiel einen schönen Kalender für das neue Jahr. Außerdem gefällt es mir, mit meinem Fotoarchiv zu arbeiten und solche Fotodrucksachen zu gestalten. Das ist gleichzeitig irgendwie immer ein Geschenk an mich selbst. Hier habe ich zum Beispiel Fotobücher als Geschenke für meine Kinder (und die Omas!) bei sendmoments angefertigt. Das ging sehr rasch und selbsterklärend. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein Fotobuch könnt ihr hier nachlesen.

Solche Geschenke verpacken zu wollen, ist übrigens gar nicht unbedingt notwendig. Sie sehen so hübsch aus, dass eine schöne Satinschleife ausreicht, wie ich finde.

Neben Fotobüchern und den klassischen Fotogeschenken lassen sich die eigenen Schnappschüsse und Erinnerungen auch auf Leinwände und in großen Rahmen an die Wand bringen.

Verlosung eines 50-Euro-Gutscheins für Drucksachen

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und den Anbieter für individuelle Fotogeschenke von sendmoments selbst einmal ausprobieren möchte, schreibt mir einen Kommentar unter dem Beitrag, was für ein Geschenk Euch noch fehlt.

Damit ihr mit Sicherheit diesen Gutschein auch noch für Weihnachten nutzen könnt, beginnt das Gewinnspiel jetzt und endet schon am Donnerstag, den 06.12.2018 um 23:59 Uhr. Wer mir auf Instagram und/oder Facebook (schon oder neu) folgt, erhält jeweils ein Extralos. Bitte schreibt das in Euren Kommentar rein.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter allen Kommentaren wird der Gewinner/die Gewinnerin durch das Los ermittelt und anschließend per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinnübermittlung erfolgt per Postversand.
Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise dürfen nicht übertragen werden. Ich behalte mir vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, organisiert oder unterstützt. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern ich. Die Teilnehmer stellen Facebook bzw. Instagram von sämtlichen Ansprüchen frei.

Viel Glück!

21 Comments

  • Verena sagt:

    Liebe Karin: Du bist von meiner Losfee gezogen worden! Herzlichen Glückwunsch – du erhältst Deinen Gewinn direkt von sendmoments! Liebe Grüße, Verena

  • Sabina Cooper sagt:

    Finde ich eine super Idee
    Ich verpacke in geschiertücher 😍

  • Gina Emmee sagt:

    Mir fehlt übrigens nix mehr. Ich habe alles schon über das Jahr besorgt 😊

  • Reik M Steele sagt:

    Mir fehlt noch was für meine Schwester und ich hab keinen Plan. Es wird bestimmt ein gemeinsames Essen mit der gesamten Familie werden 😊 Ich folge auch auf Facebook.

  • Gina Emmee sagt:

    Ich bestempel auch mal einfach übrig gebliebene große Rolltischdecken oder Altpapier und zack ist es aufgehübscht 😊 Meine eigenen Fotos an der Wand sind genial. 😍 Ich folge dir auf Facebook 😊

  • Melanie Reitz sagt:

    Danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit.
    Finde es eine tolle, sinnvolle Idee

  • Yvonne Müller sagt:

    Der Bericht ist echt gut und ich werde mich mit meiner Verpackerei sicher auch umstellen. Tolle Ideen von Dir. Schöne Adventszeit 🎄👏🏻

  • Domi und Katja sagt:

    Ich würde gern für die Großeltern einen Fotokalender gestalten. Vielen Dank für die tolle Verlosung. Vlg und eine schöne Vorweihnachtszeit von Domi und Katja

  • christina horn sagt:

    Guten Abend,

    wow das ist ja klasse <3

    Mir fehlen noch tolle Geschenke für die Familie, meine Mama und meine Schwester würden sich bestimmt über ein Fotogeschenk freuen !
    Mit dem Gutschein würde ich was tolles "Zaubern" und sie dann überraschen 🎄🎁

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend 🍀
    Liebe Grüße

    Christina

  • Janine-Sascha Kaiser sagt:

    Guten Abend meine Liebe <3

    Ich würde gerne meine Mama mit einem tollen Fotogeschenk zu Weihnachten überraschen ..<3

    Sie wohnt über 640km von uns entfernt und sieht ihre Enkelkinder nur selten <3

    Das wäre eine schöne Geschenkidee für sie ! 😉

    Ich bin mir sicher ,dass sie sich riesig darüber freuen würde..🎁

    Eine schöne Überraschung zu Weihnachten ! 🎄 🎅

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit ! 🎉

    Janine-Sascha Kaiser

  • Daniela Schmitz sagt:

    Toller Bericht mit schönen Ideen. Ich liebe es Geschenke einzupacken. Das ist für mich ein richtiges Ritual in der Vorweihnachtszeit. Ich nehm deine Ideen gerne auf, denn alle Geschenke hab ich noch nicht beisammen.

    Ich Folge deinem Blog auf Instagramm unter Danielle Dante und auf Facebook unter Daniela Schmitz.

    Noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünsche ich ☆♡☆

  • Chanel sagt:

    Ich müsste inzwischen alle Weihnachtsgeschenke zusammen haben. Ich fange damit immer sehr früh an :D. Ein tolles Gewinnspiel! Ich drücke mir mal selbst die Daumen 😀

  • Karin sagt:

    Mir fehlen noch die Fotokalender für die Großeltern, die ich jedes Jahr mache – da würde der Gutschein gerade recht kommen. 🙂 Ich folge dir auf Facebook als Karin Mamagie.

    Liebe Grüße Karin

  • dörte sagt:

    jaa das wäre Wahnsinn, das zu gewinnen. Ich bin auf sendmoments schon über eine andere Seite gestolpert und es steht ganz oben auf der to-do-liste für die Eltern/Großeltern/Geschwister dort Kalender zu machen dieses Jahr, das wäre also perfekt, yeah! Und einen muß ich für uns machen, das mit den Fotobüchern dauert wohl noch ein paar Jahre, blöd. Alle haben Fotos, nur wir nicht. Habe gerade deinen anderen Beitrag über das Fotobuch noch gelesen und finde das grandios, dass du für jedes Kind Alben machst. Muß ich auch endlich mal.
    Ich folge dir auf Instagram und drücke alle meine Daumen (und zumindest hatte ich mal drei 😉 ) für mich selbst, olala.

    Liebe Grüße,
    dörte

    • Verena sagt:

      Liebe Dörte! Die Realität sieht so aus: Seit den Fotobüchern von Frühsommer zi17 habe ich fotomäßig auch gar nichts mehr geschafft! Ich habe jede Menge Fotos digital gespeichert und es wird wohl 2019, bis ich mich an neue Fotobücher wage. Und Du hast recht, es ist eine total schöne Erinnerung und ich muss endlich mal mit den Alben weiter machen! GLG und viel Glück beim Gewinnspiel! liebe Grüße Verena

  • Amrei sagt:

    Danke für die schönen Ideen, Geschenke nachhaltig einzupacken. Natürlich würde ich auch gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mir fehlt noch ein Geschenk für meine Großmutter, die würde sich sicher am meisten über schöne Fotos freuen. Der Gutschein wäre also genau passend. Eine schöne Adventszeit euch!

  • Marlen Kirchner sagt:

    Hallöchen. Ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen…über *geborgen wachsen*…
    Deine Gedanken über Nachhaltigkeit finde ich nicht nur interessant, sondern auch wichtig für das Hier und Jetzt und auch später! Zudem sollte dies Alle etwas angehen.
    Ich bin auch nicht perfekt und versuche mir immer wieder bewusst zu machen wie ich es noch besser machen könnte! Dies ist nicht immer leicht, aber ich bleibe dran!
    Ups…nun bin ich angeschweift… Aber jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit wird einem Das stetig deutlich…

    Also, ich würde mich sehr über den Gutschein freuen, da wir jedes Jahr einen Fotokalender anfertigen. Diese sind individuell und lassen uns im folgenden Jahr zurückblicken auf Vergangenes. Das finden wir so schön. Wie immer bin ich spät dran, um diesen anzufertigen mit passend ausgewählten Bildern.

    Danke für die Möglichkeit eines Gewinns…

    Eine schöne und gesunde (Vor-) Weihnachtszeit!

    Beste Grüße Marlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.