Die Lichtsprache der Mayas

Lichtsprache:Lieblinge zu Weihnachten

Buchrezension/Werbung “Heilige Formen des Lichts. Das Geheimnis der Lichtsprache-Grids”

Die Curanderos sind die Heiler der Mayas. Die Mayas “gehen davon aus, dass jeder Gedanke, jede Emotion, jede Art von Energie eine Form von Licht ist, die sich in LICHTSPRACHE ausdrücken lässt”, erklärt Gabriele S. Bodmer. Sie hat ein Buch über Lichtsprache geschrieben und vermittelt ihr Wissen in ihren Seminaren.

Was ist die Lichtsprache?

Die Lichtsprache ist eine energetische Methode, mit der sich Licht bewusst in eine Form bringen lässt, die Botschaften überbringt und verstehen lässt.

Heilige Formen des Lichts

In ihrem Buch “Heilige Formen des Lichts. Das Geheimnis der Lichtsprache-Grids” erklärt Gabriele Bodmer, wie die heilige Geometrie mithilfe des Universums Menschen dazu verhelfen, ihr Potential zu entfalten. Die Grids wirken regulierend und fördernd auf unsere Problem-Themen ein, lösen Blockaden oder helfen heraus zu finden, was uns eigentlich lähmt. Lichtsprache ist eine relativ unbekannte, äußerst spannende Art persönlicher Arbeit.

Sie gibt zahlreiche Beispiele, wie die Grids – das sind Gitter – mit den dreidimensionalen, geometrischen Formen in bunten Farben, Schicksale verändert und Menschen unterstützt haben. Allen voran ist sie selbst das beste Beispiel. Als sie um Führung gebeten hat, hat sich ihr Leben zum Besseren verändert.

Ihre Lehrer in unter anderem Lichtsprache und Schamanismus waren Starr Fuentes und ihre Meiserschülerin Selena Rodriguez, Patricia Angove oder Gerhard Klügl.

Erstere hat die Lichtsprache der Curanderos Mexikos der westlichen Welt zugänglich gemacht und in den 1990er Jahren nach Europa gebracht.

Nach einer langen Lehrzeit hat Gabriele das Wissen erlangt, selbst anderen Menschen zu helfen, indem sie Seminare gibt und Grids schreibt. Eine ihrer Spezialitäten, das klingt auch immer wieder im Buch an, ist finanzieller Erfolg.

Finanzielle Erfolge mit der Lichtsprache

Was zunächst ziemlich unglaublich klingt, ist faszinierend. Mithilfe persönlicher Grids aus geometrischen Figuren verändert sich Deine Einstellung und Deine (eingefahrenen) Verhaltensmuster. Es hilft aber wohl nur im seltensten Ausnahmefall, die Grids komplett ohne Zutun für sich arbeiten zu lassen. Es gilt das universale Prinzip von Ursache und Wirkung.

Für gewöhnlich braucht es Mitarbeit. Notwendig ist eine Intention und eine gezielte Vorstellung, WIE sich Veränderung und Verbesserung manifestieren soll. Erst wenn mensch sich mit den eigenen Mustern und Blockaden auseinander setzt, kann das Universum mittels Lichtsprache helfen.

Lichtsprache kann weder im negativen Sinne eingesetzt werden und ist damit absolut positive, weiße Magie. Wie inspirierend. Leider, aber verständlicherweise können die Abfolgen aus farbigen Figuren auch nicht von Unausgebildeten geschrieben werden. Im Buch sind aber einige Grids – Sequenzen aus 49 Figuren – und einfachere Folge mit sieben Figuren enthalten. Die sind für Wünsche und Veränderungen, die sich viele Menschen wünschen. Und können aus dem Buch ausgeschnitten werden, um sie zu benützen.

Lichtsprache Grids zum Ausprobieren dieser Methode

Gabriele erklärt im Buch die Bedeutung der Farben und ihren Zusammenhang mit den Chakren. Außerdem erklärt sie einige der Grundformen wie Würfel und Kugel sowie ein paar ihrer Variationen. Siebenmal die Kugel in verschiedenen Farben steht für Glück, um ein einfaches Beispiel zu nennen.

Das sind zwar keine persönlichen Grids für ganz spezielle Lebenslagen, aber das Buch vermittelt neben einer allgemeinen Einführung zum Potential der Lichtsprache, einen guten Einstieg. Es ist möglich mit den mitgelieferten Grids erst einmal auszuprobieren, wie alles funktioniert.

Jeder der Grids wird ausführlich besprochen. So ist schnell klar, ob der Grid zu einem passt oder nicht. Weiterführende Infos zu dem Thema Lichtsprache finden sich auf Gabriele Bodmers Homepage Wege zur Wandlung.

Weitere spannende Bücher aus dem Lebensgut-Verlag:

Die Rückkehr des weiblichen Prinzips

Die weibliche Kraft kehrt zurück

Schwangerschaft und Geburt. Frauen erinnern sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.