Neuhausen Nymphenburg mit Kindern: mein Kiez in München

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern ist ein echter Tipp für alle Münchenbesucher. Die liebe Kristina von mamylu macht mit bei der Mamirocks Reihe #kiezmitkind und verrät uns ihre persönlichen Geheimtipps und Lieblingsecken in ihrem Kiez Neuhausen Nymphenburg mit Kindern.

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern entdecken macht wirklich Spaß: Es wimmelt nur so von schönen Spielplätzen, Biergärten und Parks, aber auch Kultur! Aber lest selbst über Neuhausen Nymphenburg mit Kindern und schaut Euch das nächste Mal doch hier um, wenn ihr in München seid.

 

Münchner Kinderparadies zwischen Schloss Nymphenburg und Olympiapark

Hallo zusammen! Gemeinsam mit meiner Familie lebe ich im schönen Neuhausen Nymphenburg mit Kindern in München. Das Viertel ist für eine kleine Familie mit zwei Kindern (aktuell 5 und 2 Jahre) ein Traum! Es gibt nicht nur viele Spielplätze zur Auswahl, sondern auch viele Grünflächen und Parks – und das mitten in München, nur 10 Tramminuten vom Stachus entfernt! Die Gegend ist unglaublich familienfreundlich, es gibt viele Krippen und Kitas in nur 5 bis 10 Minuten Laufweg (sofern man einen der begehrten Plätze ergattern kann – wir haben es zum Glück nach langem Bangen geschafft). Mein Sohn und ich haben kürzlich unsere liebsten Stationen in der Nähe mit dem Fahrrad besucht und Fotos für euch gemacht. Bei jedem Bild hat er einen Kommentar ergänzt, warum diese Station so toll ist und was wir dort schon alles erlebt haben.

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Kristina Lutilsky und Leonardo Lutilsky aus München!

Kurz zu meinem Hintergrund: Ursprünglich stamme ich aus Erfurt. Das Studium hat mich nach Freising/München geholt und durch die Liebe bin ich geblieben. Wir wohnen nun schon seit etwa zehn Jahren im Stadtteil Neuhausen und sind sehr glücklich hier. Obwohl wir eigentlich ein bis zwei Zimmer mehr bräuchten, weil wir in den letzten Jahren auch ein bis zwei Personen mehr geworden sind, können wir uns noch nicht vorstellen, an den Stadtrand zu ziehen. Also bleiben wir aus Überzeugung hier, so lange es mit den Kindern noch geht! (Die doppelte Miete für ein zusätzliches kleines Zimmer hier im Kiez zu zahlen, sehe ich irgendwie nicht ein … 😉)

 

Nagut, dann fangen wir mal an. Aufgepasst, es geht los mit Neuhausen Nymphenburg mit Kindern entdecken!

Die Geschichte beginnt bei der Geburt meiner Kinder: Mein Viertel ist perfekt, weil die Geburtsklinik direkt bei mir um die Ecke ist. Die Frauenklinik in der Taxisstraße hat mich bei meinen beiden Geburten wunderbar beherbergt und ich denke immer an die intensiven Tage zurück, wenn ich daran vorbeikomme. Ich weiß heute nicht ganz genau, wie die Wehen einsetzten und ich mir meine Kliniktasche griff, um gemächlich rüber zu watscheln – und wo ich alle zwei Minuten stehenbleiben musste, um die Wehen zu veratmen.

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Da sind wir geboren, meine Schwester und ich“, sagt mein Söhnchen stolz.

Ein Stückchen weiter ist der schönste Biergarten in München, den ich kenne: der Taxisgarten. Er ist umzäunt und ruhig gelegen, hat wunderschöne bunte Lichterketten, die am Abend angehen und einen Spielplatz, der nicht zu groß und nicht zu klein ist. Es liegt immer etwas Spielzeug im Sandkasten und Geburtstagfeiern ist dort wunderbar entspannt.Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Hier haben wir schon meinen Geburtstag gefeiert“, sagt mein Sohn.

Genauso schnell um die Ecke ist ein weiterer Spielplatz am Dom-Pedro-Platz, der mit seiner schönen Kirche sehr einladend und ruhig ist. Weil mein Sohn mit seiner Cousine dort mal ausgiebig Piratenschiff gespielt hat, ist es für uns nur noch der „Piratenspielplatz“. Zugegeben, die Seil-Schaukel tut am Po doch etwas weh, aber die Balkenkonstruktion, die sich beim Drüberlaufen etwas bewegt und kippelt, ist für alle Altersstufen spannend.Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Da gefällt mir die Balancier-Stange am besten. Und es gibt da ganz viele Eichhörnchen. Wir sehen immer eins, wenn wir dort sind.“

Wo ich bisher noch nie war, aber schon ganz heiß darauf bin, ist der Abenteuerspielplatz Neuhausen. Hier gibt es Tage, an denen Waffeln gebacken werden oder gegrillt wird. Er ist vor allem für Grundschulkinder spannend, deswegen liegt die Zeit noch vor mir. Die Mütter in meinem Freundeskreis sind aber alle ganz begeistert und bin froh, ihn so nah vor der Haustür zu haben.

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Ich freue mich schon, wenn ich endlich groß genug für den Abenteuerspielplatz bin“, meint mein Kleiner.

Beim Spaziergang durch das Viertel schaue ich mich immer gern um. Die Straßen sind ruhig, sehr gepflegt und überall gibt es liebevolle, kleine Läden. Ein Cheesecake-Café hier, eine Perleria dort, die Straßenboller sind mit lustig gestrickten Mützen verziert. Ein Muss für meine Kinder, wenn wir unterwegs sind: das Brauseschwein. Ein Paradies für Kinder und mit so viel Krimskrams, dass man den ganzen Tag dort verbringen könnte. Spielsachen und Bastelkram für alle Altersstufen gibt es dort und es ist meine Anlaufstelle Nummer eins, wenn wir einem Kind ein Geburtstagsgeschenk kaufen möchten. Hoffentlich wird es diesen süßen Laden noch ganz, ganz lange geben!

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Im Brauseschwein gibt es tolle Spielzeuge – und Kinder bekommen am Ende immer ein Stück Brause.“

Eine Biegung weiter kommt man an den Beginn des Nymphenburger Schloss-Kanals. Einfach sitzen und den Blick genießen, Sonnenuntergänge bestaunen, mit dem Kinderwagen und einer guten Freundin entlang spazieren, auf einer Brücke kurz abbiegen und ein Eis holen, im Winter Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen, zu Silvester Feuerwerk – an diesem Ort haben wir wirklich schon viel erlebt und es immer wieder toll! Das Schloss am Ende des Kanals ist die Krönung: Im Museum „Mensch und Natur“ kommen Kinder voll auf ihre Kosten, in einem anderen ist einmal im Jahr eine Schmetterlingsausstellung, im Schlosspark es gibt es das schön gelegene Palmencafé und vieles mehr. Es fühlt sich richtig gut, hier den Tag zu verbringen. Die hoheitliche Anlage ist eine wunderbare Auszeit für den Kopf und die Gedanken. Ich bin richtig stolz darauf, so nah an einem so gut erhaltenen, schönen Schloss zu wohnen.

Hier kann man Enten füttern, aber man darf es nicht, das weiß ich genau!“

Direkt neben der Stelle, wo der Schlosskanal beginnt, ist der Grünwaldpark. Ein Stück Parkfläche mit einem richtig schönen Spielplatz. Hier treffen wir am Wochenende ganz viele Kita-Freunde meiner Kinder, sodass ich hier schon die meisten Eltern kennengelernt habe.Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Beim Klettergerüst schaffe ich es schon bis ganz nach oben! Einmal war hier auch ein Mann, der hat riesige Seifenblasen für die Kinder gemacht. Und es gibt einen Brunnen zum Wasserspielen. Das ist ganz toll, wenn es so richtig heiß ist.“

So. Und dann gibt es von meiner Wohnung aus auch noch die andere Richtung. Und da befindet sich der Olympiapark mit dem Olympiasee (hier kann man rudern), dem Olympiaturm (mit einem sich selbst drehenden Restaurant), dem Sealife (eine tolle Adresse für schlechtes Wetter und Kindergeburtstage), oft wechselnden Ausstellungen in der kleinen Olympiahalle (zuletzt hat unsere Kita auch einen Ausflug zur Dinosaurier-Ausstellung gemacht) und vielen Festivitäten (Frühlingsfest, Sommer-Tollwood, Open Air Kino u.v.m.). Es gibt einen Aussichtspunkt und ganz versteckt zwischen den Hügeln einen Spielplatz, den fast keiner kennt (Geheimtipp!). Sen-sa-tio-nell!!!!!Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Der Olympiaturm ist so cool. Da gibt es Ferngläser und man kann in die Welt schauen. Der ganze Olympiapark ist cool. Wir fahren da ganz oft mit dem Fahrrad hin.“

Neuhausen Nymphenburg mit Kindern

Es gibt noch viel mehr in Neuhausen Nymphenburg mit Kindern zu entdecken: Kinderfreundliche Bäckereien, weitere öffentliche Spielplätze, Schwimmhallen, Wochen- und Weihnachtsmärkte (zum Beispiel am Rotkreuzplatz), aber das hier waren jetzt wirklich unsere Top-Ziele, die immer gehen und die wir lieben. Mit Freunden von außerhalb beginnen wir immer hier mit der München-Tour, bevor wir uns in die Tram 20/21 setzen und ganz bequem in 10 Minuten direkt zur Münchner Innenstadt pendeln. Ich sage euch: Es ist genial! Wenn ihr mal in München seid, dann holt euch doch mal ein Zimmer hier in der Gegend. Für Kinder gibt es reichlich Auswahl in Fußnähe und Erwachsene kommen im Hinblick auf Kultur und Events definitiv auf ihre Kosten!

Eure Kristina

Über mich: Ich wohne seit 2010 direkt in München und habe dort mit meinem Mann meine Familie gegründet. Ich bin studierte Ernährungswissenschaftlerin und PR-Beraterin. Seit 2014 – nach der Geburt meines ersten Kindes – packe ich außerdem unter dem Label mamylu Kliniktaschen für Schwangere. Ich freue mich, wenn ihr bei mir vorbeischaut! Habt ihr noch Ergänzungen oder Ideen zu meinem Neuhausen-Artikel? Dann hinterlasst uns hier gern einen Kommentar.

 

Weitere Beiträge in der Reihe Kiez mit Kind: Willst Du mitmachen und über Deinen Kiez, Dein Dorf oder Deine Region erzählen?

Ich freue mich über jeden der Lust hat etwas aus seinem Wohnort zu berichten, denn ich bin der Meinung, das sind die besten Reisetipps. Ich reise mittlerweile nur noch auf den Spuren der Locals. Es ist so stressfrei ud viele Plätze würde ich in fremden Städten nie entdecken, wenn ich nur mit Reiseführern reisen würde.

Neben Neuhausen Nymphenburg mit Kindern entdecken, sind schon folgende Beiträge erschienen:

Wien mit Kind von Daniela von welovefamily

Jana Patschehand (Friedrichshain Teil I) mit tollen Tipps zu Berlin Friedrichshain (Teil II)

Olivia von More is Now über das Römerland Carnuntum

Cosima von der Landfamilie über das Leben mit Kindern im Schwarzwald

Petra von Jules and Pi über die Provence mit Kindern

Laura von meine kleine über Frankfurt Sachsenhausen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.