Lesespaß in den Ferien: Neue Bücher für Kinder

Lesespaß in den Ferien - weg vom Smartphone
(c) Zoran Zonde Stojanovski (Unsplash)

Lesespaß in den Ferien brauchen wir unbedingt. Denn – Hurra – nun stehen auch bei uns endlich die Ferien vor der Tür. Bald gibt es Zeugnisse. Wir sind zwar der Ansicht, dass SchülerInnen nicht unbedingt recht viel lernen müssen in ihren großen Ferien. Aber Lesespaß in den Ferien wünschen sich die Kinder zum einen selbst und zum anderen ist das Lesen eine tolle Möglichkeit, schulisch ohne Druck am Ball zu bleiben. Gerade auch Leseanfänger und Kinder, die sich beim Lesen schwerer tun, können mit diesen Kinderbuch Neuerscheinungen Spaß und Übung verbinden.

Für alle die Lesespaß in den Ferien brauchen, weil sie dringend mal eine Pause vom Smartphone vertragen könnten, finden hier ebenfalls tolle Tipps.

Und die Leseratten unter den Kindern finden hier auch einige spannende neue Serien, z.B. die Beast Changers von Amie Kaufmann, die bei Ravensburger erscheinen oder einen Kinderkrimi für Kinder ab 12 Jahren, erschienen im Knesebeck Verlg (siehe unten). Fantasy ist bei uns nach wie vor sehr beliebt und es gibt da viele kindgerechte Titel.

 

Beast Changers

Wer ist fasziniert von Gestaltwandlern und magischen Figuren, die sich in Tiere verwandeln können? Diese spannende Tierfantasy-Trilogie für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren von Ravensburger ist dann genau das richtige Geschenk zum Ferienbeginn.

Zum abenteuerllichen Inhalt über das Zwillingspärchen Ryna und Anders: Als sich die 12-jährige Schwester in einen Feuerdrachen verwandelt, ist sie umzingelt von Eiswölfen. Sie rettet sich auf ihren neu gewonnenen mächtigen Drachenschwingen und flieht – nicht ahnend, dass die Eiswölfe in naher Zukunft in bedrohliche Nähe für sie rücken werden. Schließlich sind Wölfe und Drachen seit jeher erbitterte Feinde.

Rayna weiß nicht, dass in den Adern ihres Zwillingsbruders das Blut eines Eiswolfs fließt. Wann gab es so etwas in der Welt der Tierwandler?! Doch Anders bleibt seiner Schwester treu verbunden. Während Anders von nun an bei den Eiswölfen dazu ausgebildet wird, Feuerdrachen zu jagen, hat er in Wahrheit ein ganz anderes Ziel vor Augen: die uralte Feindschaft zwischen Wölfen und Drachen zu brechen – und seine Schwester zu retten …

In Band 2 bewaffnen sich die Eiswölfe mit einem mächtigen Schneestein zum Angriff gegen die Feuerdrachen. Mit diesem Stein können die Wölfe eisige Temperaturen heraufbeschwören – eine Katastrophe für die Drachen! Nur das Sonnenzepter könnte das Gleichgewicht der Mächte wiederherstellen und einen Krieg zwischen den Tierwandlern verhindern. Also machen sich die Zwillinge Anders und Rayna auf eine gefahrvolle Suche …

Wir sind gespannt auf den dritten Band der Trilogie!

 

Das Internat der bösen Tiere

Auch dieses Cover hat die Kinder gleich für sich eingenommen. “Das Internat der bösen Tiere” von Gina Mayer ist ebenfalls bei Ravensburger erschienen. Dies ist der Auftakt einer neuen Abenteuerreihe von Bestseller-Autorin Gina Mayer für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren. Band 2 Die Falle ist übrigens auch schon erschienen. Das Cover des zweiten Teils ziert ein gefährlich drein blickender Haifisch.

Wer wilde Tiere mag, liegt hier richtig. Aber bist du auch gefährlich genug für diese Schule? Denn nur die besten ihrer Art werden hier aufgenommen: königliche Leoparden, giftige Skorpione und reißende Haie. Doch auch besondere Jungen können auf diese Schule kommen. Zum Beispiel Noël, wenn er die Prüfung zur Aufnahme besteht …
Das Internat der bösen Tiere liegt auch an einem spektakulärem Ort ist erbaut auf sechs Inseln im tosenden Meer.

 

Weniger am Smartphone rumhängen – immer schön kreativ bleiben

Ausgestorben – Das Buch der verschwundenen Tiere

Ein wunderschönes Bilderbuch auch für größere Kinder heißt “Ausgestorben – Das Buch der verschwundenen Tiere” von Nicola Kucharska, erschienen bei Ravensbruger. Es ist wirklich prächtig illustriert und ruft auf eine andere Art und Weise in den Sinn, wie unwiederbringlich verloren ausgestorbene Tierarten sind. Es gibt keine Wiederbelebung dieser Tiere, sie sind einfach weg. Kinder bekommen so noch einmal einen anderen Zugang zu Artenvielfalt und Umweltschutz. Zu diesem Thema haben wir hier unsere Sachbuch-Empfehlungen für Kinder gesammelt.

Bilderbücher sind bei unseren Kindern immer noch beliebt, obwohl allerdings meistens solche mit Sachthemen. Das ist eine anschauliche Art auch noch für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren , sich einem Thema anzunähern.

 

Lesespaß in den Ferien - weg vom Smartphone

Ich bin kein Dummes Buch

Ich bin kein Dummes Buch von Ole Kretschmann und Robin Bachmann ist im Pretty Analog Verlag erschienen. Damit ist Kreativ- und Lesespaß in den Ferien garantiert. Das witzige Buch in der Form eines Smartphones ködert selbst hartnäckige Smatrphone-Verfechter auf spielerische und charmante Weise.

Ole Kretschmann hat „Ich bin kein Dummes Buch“ gemeinsam mit seinem 15-jährigen Neffen Robin entwickelt. Der Teenager hatte die Idee zu dem Buch, weil die meisten seiner Altersgenossen eigentlich andauernd an ihren Smartphones hängen. Immer weniger Jugendliche greifen dazwischen mal zu Buch, E-Book oder gar einer Zeitung. Das Kreativbuch ist ein analoger Ritt durch die digitalen Medien und Apps, die vielen Menschen so ans Herz gewachsen und vermeintlich so wichtig und unverzichtbar sind. Eine gute Gelegenheit, das Smartphone einfach mal in der Tasche stecken zu lassen. Brauchen wir wirklich andauernd soziale Medien? Sind sie nicht bloß elende Zeitfresser und unser analoges Leben ohne sie viel entspannter?
Durch das Gefühl des „Immer-Erreichbar-Seins“ und der ständigen Nachrichten wird das Smartphone nämlich ganz schnell zum Stressfaktor und zur Überforderung.
„Ich bin kein Dummes Buch“ lädt uns alle – Jugendliche, Erwachsene und Kinder mit Smartphone ein, unseren liebsten elektronischen Begleiter wegzulegen und mal auf analog umzusteigen.
Das Buch sieht nicht nur aus wie ein Smartphone, sondern bietet alles, was von einem Smartphone erwartet wird: Chat-, Dating- und Map-Apps. Digital Nerds müssen so auf nichts verzichten. „Ich bin kein Dummes Buch“ ist ein Kreativbuch, in dem digitale Angelegenheiten kritisch, spielerisch und humorvoll thematisiert werden: zum Beispiel in der Anti-Virus-App mit dem Viren–Shooter. Was es damit auf sich hat? Öffnet das analoge Smartbuch und findet es heraus!

 

Exit Room Rätsel in Buchform

Wer auf Exit Room Spiele und Knobeleien steht findet bei Ravensburger die Reihe Exit Room Rätsel ab 8 Jahren. Hier spielt die Geschichten in einem Funpark. Wie befreien wir uns aus diesem Gefängnis? Weitere Teile der Reihe handeln in einem Hote, in einer Burg oder auf einer Insel.

Dieses Buch ist spannend wie ein Escape Room! Perfekt für die Ferien zuhause! Gleich zwei aufregende Fälle mit vielen kniffligen Knobelaufgaben sind zu lösen. Das sorgt für jede Menge Abwechslung und Rätselspaß in den eigenen vier Wänden.
Um sich aus diesem Freizeitpark zu befreien, ist neben logischem Denken und Durchhaltevermögen auch Kreativität gefragt. Wie bei Exit-Rätselaufgaben üblich, ist hier alles erlaubt: ins Buch hineinschreiben und -malen, ausschneiden, falten oder zerreißen. Und nur wer den Hinweisen richtig folgt und alle Rätsel löst, kann sich befreien!

 

 

Bücher für Lesemuffel und Anfänger – Sommerlektüre

Der kleine Drache Kokosnuss

Kokosnuss und der chinesische Drache ist wieder eine tolle Fortsetzung der Kokosnuss- Serie. Irgendwie sind die Kinder ja eigentlich schon zu groß dafür – sagen sie von sich selbst. Aber sehr lustig, wenn ein Buch der Serie hier in meinem Zimmer liegt, dauert es nicht lange, ein Kind kommt vorbei, schnappt es sich und liest es durch.

Hier habe ich übrigens ein Interview mit dem Autor Ingo Siegner der Kokosnuss Reihe veröffentlicht. Mit den lustigen  Abenteuern von Stachelschwein Matilda, dem Fressdrachen Oskar und dem Kokosnuss Drachen kann man nichts falsch machen. Sie bringen Kinder zum Lesen – nicht zuletzt dank großer Schrift und lustiger, gelungener Illustrationen.

Die Glückspilze von Klasse 4

Auch “Die Glückspilze aus der 4 – Stinkreich über Nacht” haben alle unserer Kinder sofort von vorne bis hinten durchgelesen. Es gibt da manchmal Gerangel, wer was zuerst lesen darf. Daran erkenne ich meistens, ob ein Cover funktioniert. Das war bei diesem lustigen Buch der Fall. Das ist aber noch kein Garant, dass die Kinder das buch auch bis zum Ende durchlesen. Das war bei diesem Buch ebenfalls – und zwar dreimal – der Fall. Die Autoren sind hier absolut zu beglückwünschen. Das lustig illustrierte Buch, erschienen bei arsedition, handelt von einer 4. Klasse, deren Lehrerin 28 Millionen im Lotto gewonnen hat. Die Kinder dürfen sich alle etwas aussuchen: jeder Schüler und der Klassenhamster bekommen davon 1 Million! Dieses Setting birgt viel Potential für komische Ideen: Ein Kind sucht sich zum Beispiel eine Kuh aus. Ein rundum gelungenes Kinderbuch für mehr Lesespaß in den Ferien. Der Roman für Kinder ab ca. 8 Jahren ist bei arsedition erschienen.

 

Jack der Monsterschreck – neue Bände

Jack der Monsterschreck ist gerade das Lieblingsbuch unseres angehenden Gymnasiasten. Nachdem er in der 4. Klasse schon über Band 1 sein Referat gehalten hatte, fieberte er seit Monaten dem Erscheinungstermin von Band 2 entgegen. Welche Freude, dass der Band 3 ebenfalls zeitgleich erschienen ist. Die Buchreihe zur Netflix-Serie erscheint bei arsedition. Jetzt haben wir ganz viel neuen Lesespaß in den Ferien.

Mir kommt das Setting ja eher abstrus vor, so Weltuntergangsszenarium, Zombies und Aliens, aber die Jungs sind definitiv begeistert. Die Hauptfigur ist sympathisch und fährt ein Bastler-Survival-Mobil. Sein Riesenschoßhündchen heißt Rover, auf dem er für gewöhnlich ausreitet. Vor den untoten Eindringlingen verstecken er und seine Gang sich am liebsten in seinem Baumhaus oder in Joes Pizza-Paradies. Jede Menge Fantasie haben diese Kinder auch, wenn es darum geht, die Zombie-Invasion in die Flucht zu schlagen. Sie kämpfen gegen ein Riesen-Monster, das die Weltherrschaft übernehmen will, treffen aber auch auf nette Monster unter den Invasoren.

Im dritten Band “Jack, der Monsterschreck und der König der Albträume” bestehen sie spannende Abenteuer in einem Freizeitpark. Auch dieser ist natürlich bereits voller Monster – was unsere Helden aber nicht daran hindert hier richtig Spaß mit Achterbahn & Co. zu haben.

 

 

Spannende Romane für größere Kinder und Lesespaß in den Ferien für flüssige Leser

Roman Quest: Gefahr in der Arena

Schon mehr nach meinem Geschmack ist da die historische Romanreihe Roman Quest, von der es ebenfalls bereits mehrere Bände gibt. Die  Geschichten sind spannend wie ein Krimi und ab 10 Jahren. Sie handeln von den Geschwistern Juba, Fronto und Ursula, die aus dem alten Rom fliehen müssen.

Der mächtige römische Kaiser Domitian wirft ihrer Familie zu Unrecht Verrat vor. In Britannien erhalten die Kinder einen wertvollen Hinweis: Ein gewisser Jonathan ben Mordecai könne ihnen bei ihrem Kampf gegen den übermächtigen Kaiser helfen. Doch wo der sich aufhält, weiß niemand … Band 3 Gefahr in der Arena erzählt 95 nach Christus, wie die Kinder sich deshalb einer fahrenden Schaustellertruppe anschließen. Gemeinsam mit Schauspielern, Gladiatoren und wilden Tieren ziehen sie durch die Amphitheater Britanniens und treten dort vor jubelnden Massen auf. Doch die Gefahren, die in der Arena auf sie lauern, können die Kinder nicht vorhersehen …

Die Buchreihe der britischen Autorin Caroline Lawrence ist nicht nur spannend, sondern auch sehr lehrreich: Mit der „Roman Quest” Reihe erschließt sich die Geschichte des Römischen Reichs spielend.  Der nächste und vierte Band erscheint bereits im Juli bei arsedition. Die Bestsellerautorin ist vor allem für ihre Serie „The Roman Mysteries“ bekannt. Die Reihe heißt in Deutschland „Im Auftrag der Wölfin“. Diese spannenden Geschichten um vier Kinder im alten Rom wurden von der BBC verfilmt und ein großer Erfolg.

High Rise Mystery: Ein tödlicher Sommer

Von Sharna Jackson ist dieser Kinderkrimi ab 12 Jahren bei Knesebeck erschienen. High Rise Mystery: Ein tödlicher Sommer wurde aus dem Englischen übersetzt von Henriette Zeltner. Am heißesten Tag des Sommers machen die beiden Schwestern Nik und Norva in einem Londoner Hochhaus-Komplex eine furchtbare Entdeckung: Sie finden die Leiche des beliebten Antiquitätenhändlers und Kunstlehrers, Hugo. Als ihr eigener Vater in Verdacht gerät, kümmern sich die beiden total unterschiedlichen Schwestern darum, den Mord aufzuklären. Undercover ermitteln sie bei den Nachbarn. Jeder erscheint verdächtig. Mit Niks präzisem analytischem Verstand und Norvas Fantasie und Kreativität, ihrer Ortskenntnis und nicht zuletzt dank ihrem Smartphone sind sie der Polizei immer eine Nasenlänge voraus und können dem Mörder schließlich das Handwerk legen. Ein richtiger Kriminalroman für angehende Krimi-Fans.

Die Magier von Paris

Auch das Buch “Die Magier von Paris” ist ein Fantasy-Roman für Kinder, der alle Elemente für ein spannendes Zauberer-Buch enthält. Ein Junge und ein Mädchen sind die Nachkommen zweier miteinander verfeindeter Zaubererfamilien.  Claire und Rafael, die beiden Nachkommen der Clans, kennen nicht einmal mehr den Grund, warum diese alte Feindschaft seit so langer Zeit ihre Familien entzweit. Schon viele Jahrzehnte lang sind die beiden Magierfamilien Delune und Belleson Rivalen. Seit ihre beiden Väter zum gleichen Zeitpunkt einen unerklärlichen Unfall hatten, ist es an den beiden jungen Zauberern, den dauernden Wettstreit fortzuführen. Doch es gibt noch einen dritten Magier in Paris, und der geht einem Plan mit gefährlichen Folgen nach. Um das Schlimmste zu verhindern, müssen Claire und Rafael sich zusammentun.

Der Roman der bekannten Kinderbuchautorin Christina Wolff ist im Hummelburg Verlag erschienen, der zu Ravensburger gehört. Für mich ist das kleine, aber feine Programm des Verlags eine spannende Neuentdeckung. Ihr findet dort viele tolle Bücher für Kinder.

 

Weitere Kinderbücher für die dritte und vierte Klasse Volksschule findet ihr hier und Fantasy dort.

Kinderbücher 8 bis 12 Jahre und unsere Sommerferienhits vom letzten Jahr.

Wir wünschen Euch ganz viel Lesespaß in den Ferien und auch sonst eine spannende Sommerzeit – egal ob daheim oder irgendwo im Urlaub!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.