Model und Mama sein? Elischeba zur Vereinbarkeit von Kind & Karriere

Model und Mama sein? Elischeba erzählt von ihrer Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Model und Mama – wie geht das zusammen? Elischebas Weg als Bloggerin und Youtuberin zeigt, wie kreativ sich eine Karriere als Schauspielerin und Model so weiterentwickeln kann, dass es zum Familienleben mit Kindern passt. Sich als Model und Mama zu verwirklichen gelingt Elischeba mit ihrem Youtube-Kanal ElischebaTV und drei Blogs: einem Reise-, einem Lifestyle- und ihrem Mamablog Model und Mama. Aber lest selbst:

 

Wer bist Du?

Ich bin Elischeba, eine rheinländische Frohnatur, die Reisen, gutes Essen und dunkle Schokolade liebt. Außerdem mag ich gesellige Treffen mit Freunden und tiefgründige Gespräche bei einem Glas trockenem Rotwein. Im Alltag bin ich ziemlich chaotisch und Geduld ist nicht meine Stärke. Als Optimistin habe ich Freude daran andere Menschen zu inspirieren.

 

Woher kommst Du und wohin gehst Du?

Ich bin gebürtige Kölnern, die 22 Jahre am Rhein gelebt hat. Der Liebe wegen bin ich ins Münsterland gezogen. In der Zukunft habe ich vor noch viel zu reisen. Allerdings habe ich festgestellt, dass auch Nahziele ihren Reiz haben. Seitdem ich Mama bin, mache ich mir nämlich noch mehr Gedanken um Nachhaltigkeit.

Mama und Model sein? Elischeba erzählt von ihrer Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wo ich alt werden möchte?

Am liebsten irgendwo am Meer. Wo es ein paar Grad wärmer ist als bei uns.

Was willst Du über Deine Familie sagen?

Meine bezaubernden Kinder bringen mich täglich zum Lachen und helfen mir dabei den Moment intensiv zu genießen. Emily ist drei Jahre jung und Leon wird diesen Monat sechs Jahre alt. Im Moment zerbreche ich mir den Kopf darüber, wie wir es schaffen, ab September ein Schulkind pünktlich startklar zu haben. Wir sind unstrukturiert und brauchen ewig lang, bis wir die Kinder abends im Bett haben.

 

Warum und was arbeitest Du?

Ich habe drei Blogs und einen Youtube Kanal. Das mache ich hauptberuflich. Weil es mir wahnsinnig viel Spaß macht, ich tolles Feedback von Lesern erhalte und nebenbei schöne Dinge für unsere kleine Familie drin sind.

 

Erzähle uns etwas von Deinem beruflichen Werdegang als Model und Mama !

Meine abgeschlossene Ausbildung zur Bürokauffrau in einem Kölner Modehaus war recht unspektakulär. Je älter ich wurde, desto mehr habe ich meine Träume verwirklicht. Zum Beispiel habe ich auf Laufstegen Mode präsentiert, hatte tolle Schauspielrollen im Fernsehen und habe im Jahr 2009 Deutschland beim Weltfinale vertreten (als Mrs. Germany).

Am meisten Spaß habe ich heute bei meinen drei Blogs und meinem Youtube Kanal ElischebaTV. Es ist langfristig geplant mit allen drei Blogs auf einen umzuziehen. Weil ich mir aktuell manchmal vorkomme als wäre ich drei verschiedene Personen (lach).

 

3 Dinge, die Dir am schwersten fallen, beim Wechseln zwischen den Welten!

Ich kann privat schlecht abschalten. Meine Wochenendausflüge plane ich zu oft danach, was einen Mehrwert für meine Leser bringt. Gern möchte ich in allen Welten perfekt sein – was absolut unmöglich ist.

 

3 Dinge, warum Du nicht tauschen wollen würdest als Model und Mama!

Ich habe wunderbare Kinder, einen Mann, der hinter mir steht und einen Job, der mir Spaß macht.

Mama und Model sein? Elischeba erzählt von ihrer Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Was liegt Dir besonders am Herzen?

Weil ich wahnsinnig gerne reise, wünsche ich mir, dass Flüge umweltfreundlicher werden. Ich wünsche mir mehr Bildung, Chancen und Gerechtigkeit für Kinder. Und dass Kinder nach ihren Talenten gefördert werden. Mehr Individualismus und weniger Leistungsdruck.

Model und Mama sein? Elischeba erzählt von ihrer Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Hier gibt es was zu pinnen!

 

Wir suchen Deine Geschichte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wenn Du auch etwas sagen möchtest zum Thema Mütter und/oder Väter und Vereinbarkeit von Familie und Job oder mit Familie auf Reisen #kiezmitkindern freue ich mich sehr auf Deine Mail an contact@mamirocks.com – egal ob du vom zuhause arbeiten überzeugt bist, täglich ins Büro gehst, einen anderen Job hast, der ebenso wie der Beruf Lehrerin gut mit dem Muttersein vereinbar ist  oder ganz einfach Hausfrau aus Überzeugung bist.

Hier gibt es schon einige individuelle Einblicke. Diese Portraits zeigen Wege auf wie Menschen die Vereinbarkeit von Familie und Job zu managen versuchen – denn ein Herz für Eltern soll jeder für uns vor allem auch gegenüber sich selbst haben: perfekt ist nicht wichtig. Auch wenn Du etwas anderes zu sagen hast, melde dich gerne! Ich freue mich über mögliche Gastautoren.

 

Eine ganz normale Mama             Mama im Spagat             Mama WahnsinnhochDrei                   Lari Lara                       Mami und Gör                               Meine Svenja

 

Mäusemamma                          Mama on the rocks              Mamis Nähkästchen                            Val                             Maia Mami rocks                          Verena Mami rocks

 

Von Herzen und bunt                      Dachbuben                   Minimenschlein                         RadioMama                             Fledermama                                   MAMA Berlin

 

Die Rabenmutti                   Mama und die Matschhose       Hausnummersechs                   Around about Munich           Papajahre                                     Sandra schreibt

 

HeuteistMusik                           FromMunichwithLove               Iris Hell                                 Dr. Mama Arbeitstier                  Lotte Laib                                      Frau Mutter

 

Miss Broccoli                                 Mama mal 3                        Südstadtmutter                          Familie Sorgenfrei                  HammaMama                                   Casual Dad

 

Mama Maus                               bejewly                                   Cuchikind                             Schokominza Mutterfreunde      Zweimal Wunder

 

Zweitöchter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.